Die Sieben Schwaben. Stereotypen, Ludwig Aurbacher und die Popularisierung eines Schwanks

Band 48
Dorothee Pesch / Elisabeth Plößl / Beate Spiegel (Hrsg.)
Die Sieben Schwaben
Stereotypen, Ludwig Aurbacher und die Popularisierung eines Schwanks

100 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISSN 0935-4433
Oberschönenfeld: 2013
Preis: 14,00 EUR


Inhaltsverzeichnis

Elisabeth Plößl/Beate Spiegel
Die Wiederkehr der Sieben Schwaben

Dorothee Pesch
Die Sieben Schwaben – eine Ausstellung

Klaus Graf
Über den Ursprung der Sieben Schwaben aus dem
landsmannschaftlichen Spott

Beate Spiegel
Becher – „die sieben Redliche schwaben“

Beate Spiegel
Flugblatt – „Die hoch und wolbekandte Historia /
Von den Sieben frommen und redlichen Schwaben mit dem Hasen …“

Kurt Franz
Vom Schwank zum Markenzeichen.
Die Popularisierung der „Sieben Schwaben“

Beate Spiegel
Papiertheater – „Die Sieben Schwaben“

Alois Epple
Wie die Sieben Schwaben zu ihren Namen kamen
und welche Liedlein der Blitzschwab gesungen.
Quellen für Ludwig Aurbachers „Abenteuer der Sieben Schwaben“

Alois Epple
Ludwig Aurbachers Charakterisierung der Sieben Schwaben

Alois Epple
Ludwig Aurbachers Abenteuer der Sieben Schwaben –
eine schwäbische Landeskunde?

Alois Epple
Ludwig Aurbachers „Die Sieben Schwaben“ – zum Nachlesen


Erschienen in der Schriftenreihe der Museen des Bezirks Schwaben, Band 48, hg. von Dorothee Pesch / Elisabeth Plößl / Beate Spiegel.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.