Museum Oberschönenfeld Museum Oberschönenfeld
Bezirk Schwaben

Aktueller Neuzugang

Die Vermessung der Abtei Oberschönenfeld 
Der Ingenieurstudent Matthias Brosch beschäftigte sich in seiner Masterarbeit 2018/19 mit der Neuvermessung von Konventgebäude und Klosterkirche der Zisterzienserinnenabtei Oberschönenfeld. Dazu nutzte er modernste Technik wie Laserscanner und Drohnen, um die exakten Maße der historischen Gebäude zu ermitteln. 

Indem er die Daten aus zwei verschiedenen Methoden der Vermessungstechnik miteinander verknüpfte, gelangen ihm außergewöhnlich präzise Ergebnisse. Diese Genauigkeit ist für die Herstellung von Architektur- und Umgebungsmodellen von großem Nutzen. So konnte er die Gebäude mittels eines 3D-Druckers nachbilden und in ein Umgebungsmodell im Maßstab 1:500 integrieren.

Zur Zeit ist das Geländemodell als „Objekt im Blickpunkt“ im Besucherzentrum ausgestellt.

Geländemodell mit Konventgebäude im 3D-Druck
Alle aufklappen