Leichte Sprache

Das Museum Oberschönenfeld

Die Zister-Zienser-Innen-Abtei Oberschönenfeld ist ein Frauen-Kloster.
Das Kloster ist mitten in der Natur.
Dort leben Kloster-Schwestern.
In dieser schönen Umgebung ist auch das Museum Oberschönenfeld.
Das Museum gehört seit über 30 Jahren dem Bezirk Schwaben.


Haus 1 heißt: Besucher-Zentrum
Dort ist die Kasse.
Die Besucher kaufen dort die Eintrittskarten.
Es gibt auch Informationen und eine kleine Ausstellung über:

  • Oberschönenfeld
  • Die Stauden
    Das ist eine Region in Schwaben
  • Das Museum
  • Schwaben


Haus 2 heißt: Volkskunde-Museum
Das Museum ist im alten Pferde-Stall und Ochsen-Stall.
Dort gibt es vieles zu entdecken.
Die Besucher lernen viel über das Leben in Schwaben.
Zum Beispiel über Geschichten von Menschen.

  • Wie haben sie früher in Schwaben gelebt?
  • Was haben sie gearbeitet?

Es gibt auch Informationen über das Kloster.
Es ist mehr als 800 Jahre alt.


Haus 3 heißt: Schwäbische Galerie
In der schwäbischen Galerie gibt es Kunst aus Bayern.
Zum Beispiel Bilder oder Kunst aus Holz.
Der Bezirk Schwaben vergibt hier Kunst-Preise.
Das Museum macht Führungen und Veranstaltungen für alle.
Es gibt Angebote für Kinder, Schul-Klassen und Erwachsene.

Info für Menschen mit Behinderung:
Das Museum ist fast überall barriere-frei.
Es gibt barriere-freie Toiletten im Besucher-Zentrum und im Volkskunde-Museum.


Kontakt und Information:
Museum Oberschönenfeld
Oberschönenfeld 4
86459 Gessertshausen

Telefon: 0 82 38 – 30 010 
E-Mail: mos@bezirk-schwaben.de
Internet: www.mos.bezirk-schwaben.de

Öffnungs-Zeiten:
Dienstag bis Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr 

Eintritt:
Erwachsene 4,00 EUR, 
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler und Schülerinnen, Azubis, Studierende haben freien Eintritt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.