Musik in Mittelschwaben einst und jetzt

Band 23
Josef Focht, Evi Heigl 
Musik in Mittelschwaben einst und jetzt

104 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISSN 0935-4433
Oberschönenfeld: 2000
Preis: 7,50 EUR


Inhaltsverzeichnis:

Mittelschwaben als Geschichtslandschaft und Kulturraum
Hans Frei

Kirchen und Klöster
Josef Focht

Das „Cantionale Quartum Monasterii Wettenhusani“
Friedhelm Brusniak

Städtisch-protestantische Musikkultur
Evi Heigl

Musik und Theater in Städten und Residenzen
Josef Focht

Die Militärmusik
Josef Focht

Die Entwicklung der Blaskapellen in Bayerisch-Schwaben im 19. Jahrhundert
Erich Tremmel

Die Blasmusik – eine schwäbische Besonderheit in der Laienmusik
Josef Focht 

Das Chorwesen – die Musikkultur der bürgerlichen Gesellschaft
Josef Focht

Lehrerpersönlichkeiten
Evi Heigl

Cyrill Kistler – Pädagoge, Komponist, Schriftsteller
Claudia Breitfeld

Die Knöringer
Cyrill Kistler

Musikalische Bräuche
Evi Heigl

Nicht organisiertes Musizieren
Evi Heigl

Volksmusikpflege in Mittelschwaben
Uwe Rachuth

Aus Schwaben in die Welt und umgekehrt
Josef Focht

Fotografieren ist „Malen mit Licht“
Hans Sing

„Klangfarben, Ton und Töne, Blechmusik“
Wolfgang Klein und Theo Krötzinger

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.