„Objekt im Fokus – erzähl mal!“ Neues Angebot im Museum Oberschönenfeld, Samstag 8. Januar

20. Dezember 2021 : Am Samstag, 8. Januar von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr, findet in der Dauerausstellung „Landleben im Wandel“ des Museums Oberschönenfeld ein kurzweiliger Rundgang mit anschließendem Erzähl-Café zum Thema „Als der Strom ins Haus kam“ statt. Im Fokus der Führung stehen alte elektrische Haushaltsgeräte in der Dauerausstellung.

Angeregt von den Exponaten gibt es im Anschluss eine unterhaltsame Gesprächsrunde in der museumspädagogischen Werkstatt. Hier steht schon Kaffee, Tee und Kuchen für den gemeinsamen Austausch bereit.

Diese Veranstaltung ist der Auftakt zu einem neuen regelmäßigen Angebot des Museums. Unter dem Titel „Objekt im Fokus – erzähl mal!“ bietet Roswitha Stocker jeden zweiten Samstag im Monat eine Kurzführung für Erwachsene mit anschließendem Erzähl-Café an.

Begrenzte Plätze: Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung unter (0 82 38) 30 01-0, Kosten: Museumseintritt, zzgl. 7,00 EUR.

Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung, bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Museums unter www.mos.bezirk-schwaben.de 

Ausstellung "Landleben im Wandel“ Foto 1
Foto: Andreas Brücklmair
Ausstellung "Landleben im Wandel“ Foto 2 Herd
Foto: Barbara Magg

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.