Oberschönenfelder Weihnachtsmarkt für 2021 abgesagt

15. November 2021 : Der Oberschönenfelder Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Klosters und des Museums Oberschönenfeld findet heuer nicht statt. Grund für die Absage ist das Infektionsgeschehen im Landkreis Augsburg.

„Angesichts der steigenden Corona-Zahlen und aus Sorge um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger müssen wir unseren beliebten Oberschönenfelder Weihnachtsmarkt leider absagen“, bekräftigt Bezirkstagspräsident Martin Sailer. „Auch wenn wir uns auf unsere Gäste gefreut haben, steht die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher an erster Stelle.“

Die Veranstaltung, die heuer vom 10. bis 12. Dezember stattfinden sollte, fällt damit zum zweiten Mal in Folge Corona-bedingt aus. Der Oberschönenfelder Weihnachtsmarkt zählt zu den bekanntesten in der Region und hatte im Jahr 2019 insgesamt 15.500 Menschen angelockt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.