Museum Oberschönenfeld: Künstlergespräch mit Terence Carr

27. Oktober 2021 : Am Sonntag, dem 31. Oktober um 14 Uhr und 15.30 Uhr, findet anlässlich der Endes der Ausstellung „Stop the World: Terence Carr – Skulpturen aus Holz und Bronze“ in der Schwäbischen Galerie im Museum Oberschönenfeld je ein Künstlergespräch mit Terence Carr statt.

Es moderiert Dr. Mechthild Müller-Hennig. Dabei geht es neben Fragen zu künstlerischen Techniken vor allem um das Menschenbild des Künstlers. Und schließlich kommt eine außergewöhnliche Seite von Terence Carrs Arbeiten zur Sprache: Die Loslösung vom Gegenstand bei seinen sehr spannungsreich wirkenden Reliefs, die aus mehreren Abgüssen zusammengesetzt sind.

Begrenzte Plätze: Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung unter (0 82 38) 30 01-0, Kosten: Museumseintritt. Es gilt die 3G-Regel.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.