Familienführung mit dem Leiterwagen auf dem Areal der Abtei Oberschönenfeld

07. September 2017 : Am 17. September findet um 15 Uhr eine Führung für Familien auf dem Areal von Oberschönenfeld statt. Ein Leiterwagen, gefüllt mit rätselhaften Dingen, begleitet die von Roswitha Stocker geführten Teilnehmer auf ihrem Rundgang.

Jeder Gegenstand steht dabei für einen Aspekt aus der Geschichte des Klosterlebens. Bei schlechtem Wetter findet eine Kurzführung zur Geschichte des Klosters im Besucherzentrum des Schwäbischen Volkskundemuseums Oberschönenfeld statt.

Im anschließenden Praxisteil haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ein eigenes kleines Brot im Holzofen zu backen. Dabei erfahren sie auch etwas über die Herstellung dieses Nahrungsmittels in vergangener Zeit.

Ohne Anmeldung, Kosten: Museumseintritt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.