Museum Oberschönenfeld Museum Oberschönenfeld
Bezirk Schwaben

Vorführungen und Familienführung zur Krippen-Ausstellung in Oberschönenfeld

09.12.2019 Am Wochenende 21./22. Dezember lockt das Museum Oberschönenfeld mit vielen Angeboten rund um das Thema der aktuellen Ausstellung „Heimatlich und orientalisch – Krippen berühren Herzen“. Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Krippenfreunde Augsburg und Umgebung e.V.“ gibt es ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für Klein und Groß.

mit steinen umrandeter Brunnen, dahinter zwei Palmen, davor Maria, die das Jesuskind badet und Josef, der Wasser im Krug berbei bringt
"Rast am Brunnen" - orientalische Krippe (Bild: Werner Kramer)

Zum 4. Advent gibt es an beiden Tagen jeweils um 13 Uhr eine Vorführung zum Thema „Herstellen von Tannenbäumen und Gras“ durch Mitglieder des Vereins in den Räumen der Museumspädagogik.

Am Sonntag um 15 Uhr können kleine und große Besucher an der unterhaltsamen Familienführung durch die Krippen-Ausstellung teilnehmen. Die umfangreiche Präsentation zeigt Heimatkrippen, orientalische Krippen sowie Passionsdarstellungen und Jahreskrippen. Mit ihren unterschiedlichen Materialien, Größen und Stilrichtungen dokumentieren sie die Freude am Gestalten eigener Krippen, die das Geschehen um Christi Geburt wie auf einer kleinen Bühne beleuchten. Bei dem spielerischen Rundgang mit Anja Weidner werden die vielfältigen Darstellungen genauer „unter die Lupe“ genommen.

Im Anschluss können alle teilnehmenden Familien in der museumspädagogischen Werkstatt selber aktiv werden: Beim gemeinsamen kreativen Gestalten gibt es Papierschneidebögen mit historischen Krippenmotiven. So können diese – nach alter Tradition – sowohl ausgeschnitten und zusammen komponiert, als auch durch selbstgemachte Details mit ausgewählten Utensilien individuell für Zuhause gestaltet werden!

Ohne Anmeldung,
Kosten: Museumseintritt

Kategorien: Museum Oberschönenfeld

Bildquellenverzeichnis