Museum Oberschönenfeld Museum Oberschönenfeld
Bezirk Schwaben

Kreativer Osterferienkurs für Kinder in Oberschönenfeld

02.04.2019 Zur Sonderausstellung „Best of – 35 Jahre Museum Oberschönenfeld“ findet am Dienstag, 16. April, von 10 bis 13 Uhr der spielerische Kurs „Das Gelbe vom Ei – Ostereier originell färben“ für Kinder ab sieben Jahren statt.

Körbchen mit bunt gefärbten Ostereiern
Osterferienkurs: Ostereier originell färben (Bild: Sophia Colnago)

Bei dem spielerischen Museumsrundgang mit Anita Kawoussi nehmen die kleinen Teilnehmer ausgestellte Eier aus der volkskundlichen Sammlung „unter die Lupe“ und erforschen die Vielfalt von gelben Farbtönen. Angeregt von diesen Impulsen geht es in der museumspädagogischen Werkstatt aktiv und kreativ weiter.

Mitgebrachte Eier werden gemeinsam gekocht und dann mit verschiedenen Techniken verziert. So entstehen mit natürlicher Farbe aus Zwiebelschalen, roter Beete und Blaukraut dekorative Muster auf Eiern zum Essen fürs Osterfest, außerdem können beklebte „Deko-Eier“ als Osterschmuck gebastelt werden.

Die Teilnahme am Osterferienkurs ist nur mit Anmeldung bis 14. April möglich,
Kosten: 8,00 EUR, inkl. Eintritt und Material (pro Kind 10 rohe Eier selbst mitbringen). 

Info und Anmeldung unter Tel. (0 82 38) 30 01-0.

.

Kategorien: Museum Oberschönenfeld

Bildquellenverzeichnis