Museum Oberschönenfeld Museum Oberschönenfeld
Bezirk Schwaben

Abwechslungsreiches Sonntagsprogramm im Museum Oberschönenfeld

23.10.2019 Am 3. November gibt es zwei Führungen für Erwachsene mit Bärbel Steinfeld

Plattenhüllen und Bildschirm mit Fotos von Roy Black
Roy Black (Bild: Barbara Magg)

Um 11 Uhr findet die Matinee-Führung „Klosterleben im Wandel“ in der Dauerausstellung statt. Der Besucher gewinnt einen Einblick in die Geschichte einer der ältesten Zisterzienserinnenabteien Deutschlands und den Alltag im Kloster zwischen Gebet und Arbeit.

Am Nachmittag um 15 Uhr beleuchtet die Führung zum Thema „Geschichten aus Schwaben“ den Facettenreichtum Schwabens zwischen etwa 1800 und der Gegenwart: Anschaulich inszenierte originale Objekte erzählen von Freizeitvergnügen, Arbeitswelten, Kriegszeiten und den Lebenswegen von Menschen, Unternehmen und Objekten.

Abschließend laden zahlreiche Mitmachstationen in der Ausstellung dazu ein, den Begriff „Heimat“ zu entdecken. Wie hört sich Heimat an? Wie riecht Heimat? Wie schmeckt Heimat und wie fühlt sich Heimat eigentlich an?

Ohne Anmeldung,
Kosten: Museumseintritt

Kategorien: Museum Oberschönenfeld

Bildquellenverzeichnis