Museum Oberschönenfeld Museum Oberschönenfeld
Bezirk Schwaben

Das Naturpark-Haus

Das Naturparkinformationszentrum des Naturpark Augsburg – Westliche Wälder e. V. gibt einen vielfältigen Eindruck vom einzigen Naturpark in Mittelschwaben. Die Dauerausstellung „Natur und Mensch im Naturpark“ behandelt aktuelle Themen wie den Klimawandel und die Energiewende. Sie erläutert bilderreich die Bedeutung unserer natürlichen Lebensgrundlagen sowie ihrer Erhalter und Gestalter – Land- und Forstwirtschaft in „Augsburgs grünem Westen“. 

„Quercus“, die sprechende Eiche, und „Fagus“, der wissensbegierige Buchensprössling, führen Groß und Klein unterhaltsam durch die familien- und kindergerechte Ausstellung. Sie  beeindruckt durch ein fast 100 Quadratmeter großes Wald-Wiesen-Diorama mit hautnah zu bewundernden Tieren, mit Tierstimmen und einer Videoprojektion. In einer Kriechröhre kann man direkt in das Diorama gelangen und den „künstlichen“ Naturpark und seine Bewohner aus neuer Perspektive erleben. Zahlreiche Elemente zum Raten, Riechen, Ausprobieren und Erkunden, Filme und Fotoschauen und nicht zuletzt der Jägerhochstand (Treppe) im Diorama machen den Besuch zu einem kurzweiligen Erlebnis. 

Öffnungszeiten wie Museum Oberschönenfeld:
Dienstag–Sonntag von 10–17 Uhr, montags geschlossen.
Bitte beachten: Das Naturpark-Haus macht Winterpause vom 7. Januar bis 3. März 2019;
geschlossen am 24. und am 31. Dezember

Info: Tel. (0 82 38) 30 01-32

Tickets: bitte im Besucherzentrum lösen!