Künstlergespräch mit Daniel Biskup in Oberschönenfeld am 10. Juli

29. Juni 2022 : Am 10. Juli, um 15 Uhr, findet zum Ende der Ausstellung „Daniel Biskup, Rückblende 1982–2022“ ein Künstlergespräch mit dem bekannten Augsburger Fotografen in der Schwäbischen Galerie des Museums Oberschönenfeld statt.

Daniel Biskup, geboren 1962 in Bonn, studierte in Augsburg Geschichte, Politik und Volkskunde. Während des Studiums entdeckte er die Fotografie als Mittel der Dokumentation. 1982 erschien sein erstes Bild auf der Titelseite der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Sechs Jahre später dokumentierte er die Perestroika und bald darauf die deutsche Wiedervereinigung. Damit wurde er 1989 als Fotograf international bekannt.

 Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt aus vierzig Jahren Fotografie, von den Anfängen in Oberschönenfeld bis zum Brexit. Das Künstlergespräch gibt die Möglichkeit, mehr über die Hintergründe der Bilder zu erfahren. Moderiert wird das Gespräch durch Liv Reinacher M.A., Kulturbeauftragte des Landkreises.

 Begrenzte Plätze: Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung bis spätestens 9. Juli unter (0 82 38) 30 01-0, Kosten: Museumseintritt. Das Tragen einer FFP2 Maske wird empfohlen. Nähere Informationen unter www.mos.bezirk-schwaben.de 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.