Führung zum Klosterleben im Museum Oberschönenfeld

14. Juli 2022 : Am 24. Juli um 15 Uhr, findet im Museum Oberschönenfeld eine unterhaltsame Führung für Erwachsene statt: Roswitha Stocker nimmt die Teilnehmer/-innen mit in die Dauerausstellung „Klosterwelt und Landleben zwischen Tradition und Umbruch“ zum Thema „Wie leben die Nonnen in Oberschönenfeld“.

Bei dem Ausstellungsrundgang erfahren die Besucher, wie die Zisterzienserinnen hinter den Klostermauern in Oberschönenfeld früher lebten, welche strengen Tagesabläufe heute noch bestehen, aber auch, was sich im 20. Jahrhundert verändert hat.

Begrenzte Plätze: Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung bis spätestens 23. Juli unter (0 82 38) 30 01-0, Kosten: Museumseintritt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.