Museum Oberschönenfeld Museum Oberschönenfeld
Bezirk Schwaben

Angebote für Schülergruppen mit Aktivteil

Tickets für Programme mit Aktivteil:
Preis pro Schüler/-in: 4,00 EUR, zzgl. Eintritt. Freier Eintritt für zwei begleitende Lehrkräfte.

Programm 1: Immer nur Arbeit? Kinderalltag früher und heute

Die Führung vermittelt Einblicke in den früheren Lebensalltag dörflicher Kinder und deren Hineinwachsen in die bäuerliche Arbeit: Wer gehörte zur Hausgemeinschaft? Welche Arbeiten übernahmen die Kinder? Wo, wie und womit haben sie gespielt?
Geeignet ab 1. Klasse 

Aktivteil zur Auswahl:
1a: Melken wie die Bäuerin: Beim Ausprobieren des „Lern-Euters“ zeigt sich, wie anstrengend es ist, mit der Hand zu melken.
1b: Murmelsäckchen (1.–2. Klasse) oder Mühlespiel (3.–5. Klasse): Gestaltung eines persönlichen Spiels.

Dauer: 120 Minuten

Programm 3: Alltag im Kloster – Ein Leben mit festen Regeln

Was ist ein Kloster überhaupt und was bedeutet es, sein Leben dort als Nonne oder Mönch zu verbringen? Wir erhalten Einblicke in den Alltag und die Geschichte des Zisterzienserinnenklosters Oberschönenfeld.
Geeignet ab 1. Klasse sowie für Kommuniongruppen  

Aktivteil zur Auswahl:
3a: Brot backen und frischen Kräutertee trinken
3b: Schatzkästchen: Gestaltung einer edlen Schachtel zum Aufbewahren der eigenen kleinen Sammlung.
3c: Kerzen-Werkstatt: Verzieren einer farbenfrohen Kerze.

Dauer: 120 Minuten

Programm 4: Heimatentdecker

Wo liegt meine Heimat? Und was bedeutet Heimat eigentlich? Das Thema beschäftigt uns alle. Aber jeder verbindet mit Heimat etwas anderes. Gemeinsam gehen wir mit dem Museumskoffer auf Entdeckungsreise durch das Besucherzentrum und erkunden Schwaben.
Geeignet ab 3. Klasse

Aktivteil:
Postkarten-Werkstatt mit Collage- und Stempeltechnik.

Dauer: 120 Minuten

Programm 5: Die Klosteranlage – Geschichte und Geschichten

Ein Leiterwagen, bestückt mit rätselhaften Objekten, begleitet uns bei der Erkundung der Klosteranlage Oberschönenfeld.
Geeignet ab 3. Klasse sowie für Kommuniongruppen

Aktivteil:
Brot backen und frischen Kräutertee trinken.

Dauer: 120 Minuten

Alle aufklappen

Informationen für Lehrkräfte
Lehrplanbezüge der Angebote für Gruppen mit Aktivteil

Grundschule

Heimat- und Sachunterricht
Kl. 1 und 2: Lernbereich: Körper und Gesundheit, Thema: Ernährung, dazu passt:
Programm 2: Ernährung im Wandel: „Brotsuppe, Spätzle und Sauerkraut! Was stand früher auf dem Tisch?“
Kl. 1 und 2: Lernbereich: Zeit und Wandel, Thema: Veränderungen und Kontinuitäten, dazu passt:
Programm 1: Immer nur Arbeit? – Kinderalltag früher und heute
Kl. 3 und 4: Lernbereich: Zeit und Wandel: Geschichte der eigenen Region, Veränderungen des Alltags, dazu passt: 
Programm 1: Immer nur Arbeit? – Kinderalltag früher und heute

Katholische Religionslehre
Kl. 1 und 2: Lernbereich: In der Gemeinde leben – zur katholischen Kirche gehören, Thema: Orte des Glaubens, dazu passt:
Programm 3: Alltag im Kloster – Ein Leben mit festen Regeln
Kl. 3 und 4: Lernbereich: In der Gemeinde leben – zur katholischen Kirche gehören, Thema: Menschen und Dienste in der Kirche, dazu passt:
Programm 3: Alltag im Kloster – Ein Leben mit festen Regeln

Mittelschule

Katholische Religionslehre
Kl. 6: Lernbereich: Aus dem Glauben leben – Christen in der Geschichte, Thema: Das Wirken der Klöster, dazu passt:
Programm 3: Alltag im Kloster – Ein Leben mit festen Regeln

Realschule

Geschichte
Kl. 10: Lernbereich: Geschichte des Heimatraumes, Themen: u. A. Heimatraum im 1. und 2. Weltkrieg, Vereinsgeschichte, Feste und Feiern im Wandel der Zeit, dazu passt:
Programm 4: Heimatentdecker

Gymnasium

Geschichte und Sozialkunde
Kl. 10: Fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt, Thema: Der Freistaat Bayern und seine Landesteile (historisch gewachsene Identität der bayerischen Landesteile Altbayern, Schwaben und Franken; Integration der Landesteile in den bayerischen Staat) dazu passt:
Programm 4: Heimatentdecker

Alle aufklappen